Vorgarten

Vorgarten gestalten – Ideen für die Visitenkarte Ihres Hauses

Ein individueller Vorgarten ist ein Blickfang – vor allem bei Reihenhäusern. Hier erhalten Sie Anregungen, wie Sie Ihren Vorgarten gestalten.
Ein schön gestalteter Vorgarten trägt mit zu einem gelungenen ersten Eindruck bei. Wohnen Sie in einem Reihenhaus, haben Sie so die Möglichkeit, sich von Ihren Nachbarn abzuheben und für eine individuelle Note zu sorgen. Dabei gilt: Auch wenig Platz lässt sich kreativ nutzen.

Ihr Vorgarten sollte zum Haus passen

Besonders überzeugend und einladend wirkt ein Vorgarten auf Besucher, wenn er zur Umgebung passt. Der Baustil des Hauses und seine Fassade spielen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle. Zu rustikalen Gebäuden passt eine entsprechende Gartengestaltung – zum Beispiel mit Hortensiensträuchern. Auffallend moderne Häuser dagegen lassen sich gut mit mediterran gestalteten Gärten oder sogar einem kleinem Japangarten kombinieren.
Behalten Sie dabei die Zweckmäßigkeit im Auge. Einen Vorgarten durchqueren Besucher, bevor Sie Ihr Haus betreten – im Regelfall täglich. Achten Sie deshalb darauf, dass für ein gutes Durchkommen gesorgt ist. Oft liegen Vorgärten auf der Schattenseite der Häuser. Bevorzugen Sie in diesem Fall  Pflanzen, die weniger Licht brauchen.

Seien Sie kreativ – Tipps für die Gestaltung

Auch wenn Ihr Vorgarten wenig Platz bietet, haben Sie viele Möglichkeiten der Gestaltung. Pflegeleichter als Rasen sind Sträucher und schöne Kübelpflanzen.  Kombinieren Sie diese beispielsweise mit Steinen. Besonders ansprechend wirkt eine filigrane Überdachung. Je nach Umgebung können Sie sogar eine Art Spalier gestalten.

Brunnen, Vogeltränken oder kleine Teiche bereichern Vorgärten um die freundliche und beruhigende Wirkung von Wasser. Sie haben ein Faible für ausgefallene Gestaltungsideen? Wie wäre es mit einem alten Fahrrad, an dem Sie kleine Blumenkübel befestigen, oder einem Korbstuhl vom Flohmarkt?
Tipp: Weniger ist manchmal mehr. Setzen Sie auf einzelne besonders schöne Pflanzen und Dekoideen, wenn Sie Ihren Vorgarten gestalten.