Haustechnik

Kaminofen - schafft behagliche Wärme!

Kaminöfen in unterschiedlichen Varianten für jeden Geschmack

Sie sind ein schöner Blickfang und sorgen für  eine behagliche, gemütliche Wärme: Die Auswahl reicht vom Kaminofen über Heizkamine bis hin zum traditionellen Kachelofen, der sich mit Pellets oder auch in Kombination mit Scheitholz befeuern lässt. Der individuellen Gestaltung und dem eigenen Geschmack sind bei einem Kaminofen, Heizkamin oder Kachelofen nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch beim Komfort bleiben keine Wünsche offen: über eine Fernbedienung lassen sich diese Geräte ein- und ausschalten und die Raumtemperatur steuern.

Vorteile Kaminofen
Ein Kaminofen passt in fast jedes Zimmer, das über einen Kaminanschluss verfügt, ist ohne große Baumaßnahmen aufzustellen und punktet mit Vorteilen:
•    schnelle und behagliche Strahlungswärme
•    gemütliches Holzfeuer durch Sichtscheibe
•    günstige Anschaffungskosten
•    schnell montiert
•    schnell wieder abgebaut
•    günstiger nachwachsender Rohstoff Holz
•    nahezu CO2-neutral bei Bezug Brennstoff aus der Region

 

SmartHome - Ein System für viele Funktionen!

Smarthome-System ermöglicht, alle elektrischen Schaltfunktionen im Haus miteinander zu verknüpfen und alle elektrisch betriebenen Komponenten wie Heizung, Licht, Alarmanlagen und sogar Küchengeräte etc. über ein zentrales Display oder vom Computer, dem Fernseher oder dem Smartphone aus zu steuern, zeitgenau zu aktivieren oder abzustimmen.

 

Wäscheabwurfschacht - Schluss mit Wäschebergen!

Mit einem Wäscheabwurfschacht in Ihrem Hybridenergiehaus haben Sie mehr Ordnung und müssen weniger Treppen steigen. Genießen Sie aufgeräumte Bäder und Schlafzimmer, denn der schnellste Weg für schmutzige Wäsche zur Waschmaschine ist ein Wäscheabwurfschacht.
•    Ordnung im Bad und Schlafzimmer
•    Komfort für die Hausfrau/mann

 

Speicherbatterie - am Tag Strom produzieren und in der Nacht selbst nutzen!

Das Einspeisen des produzierten Sonnen-Stroms in das Stromnetz ist das Eine, noch intelligenter und wirtschaftlicher ist die Eigennutzung direkt im eigenen Haus. Deshalb speichert die Bien-Zenker Sonnen-Batterie tagsüber produzierten Strom auf Vorrat, damit Sie ihn am Abend, wenn Ihr Haus keinen Sonnen-Strom produziert, z.B. für Licht, Waschmaschine und Herd nutzen können. So können Sie Ihren Eigenverbrauch von selbst produziertem Strom auf bis zu 65% steigern, anstatt die benötigte Energie teuer vom Energieversorger zu kaufen.
Modernste Lithium-Polymer-Technologie garantiert Ihnen dabei die Langlebigkeit und die Möglichkeit vom Sonnen-Strom gleich drei Mal zu profitieren - durch Einspeisen, durch Direktverbrauch und durch Eigenverbrauch von gespeichertem Strom.
Tipp: Die KfW fördert private Speicher mit zinsgünstigen Krediten bis hin zu einem Tilgungszuschuss von bis zu 25 Prozent! Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen dabei, diese Förderung in Anspruch zu nehmen.

 

Regenwassernutzung - Jeder Tropfen zählt!

Trinkwasser wird immer teurer, weil die Aufbereitung mit immer größerem Aufwand verbunden ist. Durchschnittlich 140 Liter Wasser verbraucht der Bundesbürger am Tag. Nur knapp die Hälfte davon wird wirklich in Trinkwasserqualität benötigt. Den wenigsten Bauherren ist bekannt, dass rund 50 Prozent ihres täglichen Bedarfs für beispielsweise Toilettenspülung, Waschmaschine, Autowäsche oder Gartenbewässerung mit gespeichertem Regenwasser gedeckt werden könnte.
•    Spart Trinkwasser
•    Entlastet Umwelt und Geldbeutel
•    Kostenloses Wasser für den Garten

Zudem bietet gespeichertes Regenwasser weitere Vorteile. Als optimales Medium für Pflanzen liefert es wertvolle Mineralien und verhindert aufgrund des günstigen ph-Wertes ein Verkalken der Waschmaschine und spart zudem Waschmittel.
Alles in allem schont die Regenwassernutzung nicht nur die Haushaltskasse, sondern ist auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.
Auf Wunsch bietet Hybridenergiehaus Ihnen Regenwasser-Nutzungsanlagen in verschiedenen Größen und für jeden Bedarf an.